BETEILIGTE

PilzDer Nutzen für Bürger/innen und Patienten und Patientinnen stand immer im Zentrum der Arbeit - ein sehr guter Prozess. Pfeil nach linksPfeil nach rechtsSigrid Pilz, Wiener Pflege-,
Patientinnen- & Patientenanwaltschaft
Hintergrund des Zitat-SlidersSigrid Pilz
SchenkHintergrund des Zitat-SlidersMartin Schenk, Armutskonferenz Pfeil nach linksPfeil nach rechtsPorträt Martin SchenkViele Blickwinkel und Perspektiven, viel Diskussion und Auseinandersetzung - ein Kompass. Auf gutem Weg. GebetsbergerHintergrund des Zitat-SlidersMonika Gebetsberger, Amt der Oö. Landesregierung
(Direktion Soziales und Gesundheit)
Pfeil nach rechtsPfeil nach linksMonika GebetsbergerDie Gesundheitsziele Österreich adressieren die vielfältigen Einflussfaktoren auf die Gesundheit. Durch die Einbindung von wesentlichen Akteurinnen und Akteuren aus verschiedenen Politik- und Gesellschaftsbereichen mit unterschiedlichen Kompetenzen, Sichtweisen und Zuständigkeiten gestaltet sich der Bearbeitungsprozess breit, aber ebenso konstruktiv und konsensual. Die Gesundheitsziele Österreich bieten damit eine gute Grundlage für mehr gesunde und möglichst selbstbestimmte Lebensjahre.
SpitzbartGute Ziele - jetzt geht es darum, dass wir ins Tun kommen - festlegen wer, was, wann macht! Statement zum Gesundheitsziel-Prozess: Professionell von Anfang bis zum Schluss. Machen wir gemeinsam weiter, wo wir begonnen haben. Pfeil nach linksPfeil nach rechtsStefan Spitzbart, Dachverband Hintergrund des Zitat-SlidersStefan SpitzbartLenderEngagierte Diskussionen und eine Vielzahl von Beteiligten. Im Prozess der Entwicklung konnten die einzelnen Vertreterinnen und Vertreter von Institutionen auch viel voneinander lernen: Standpunkte, Anliegen, Aufgabengebiete, Ideen, ... Pfeil nach linksPfeil nach rechtsRobert Lender, BMAFJ Hintergrund des Zitat-SlidersRobert LenderRiebenbauerEs macht Freude, an der Schnittstelle „Soziales und Gesundheit“ zu arbeiten: Durch die intersektorale Zusammenarbeit können wir gemeinsam etwas bewegen, die Gesundheitsziele sind die Basis dafür. Pfeil nach linksPfeil nach rechtsAnna Riebenbauer, BMSGPK Hintergrund des Zitat-SlidersAnna RiebenbauerReis-KlingspieglHintergrund des Zitat-SlidersKarin Reis-Klingspiegl, AKS Pfeil nach linksPfeil nach rechtsKarin Reis KlingspieglUmfassend, breit - ein toller Rahmen! WesenauerDie Entwicklung von Gesundheitszielen für Österreich ist ein großer Schritt in der Weiterentwicklung des österreichischen Gesundheitswesen. Pfeil nach linksPfeil nach rechtsAndrea Wesenauer, ÖGK Hintergrund des Zitat-SlidersAndrea WesenauerFrohnerHintergrund des Zitat-SlidersUrsula Frohner, Gesundheits- und
Krankenpflegeverband
Pfeil nach linksPfeil nach rechtsUrsula FrohnerKlare Struktur, transparente Bearbeitung und kompetente Aufbereitung.
AmegahHintergrund des Zitat-SlidersThomas Amegah, gemeinsamer Vertreter der
Landessanitätsdirektionen
Pfeil nach linksPfeil nach rechtsThomas AmegahDie politikfeldübergreifende Arbeit an den Gesundheitszielen bietet den Beteiligten die Gelegenheit, Sichtweisen und Schwerpunkte der anderen Systempatner kennenzulernen, Übereinstimmungen zu entdecken und breite Kooperationen auf Basis eines gemeinsamen Verständnisses von Gesundheit zu etablieren.
WildHintergrund des Zitat-SlidersMonika Wild, Bundesarbeitsgemeinschaft
Freie Wohlfahrt
Pfeil nach linksPfeil nach rechtsMonika WildDie Gesundheitsziele sind ein wichtiger Baustein der Gesundheitspolitik in Österreich. Durch den intersektoralen und multiprofessionellen Ansatz wird deutlich, dass Gesundheit ein Anliegen aller Gesellschafts- und Politikbereiche ist. Dadurch bekommen Gesundheitsförderung und -vorsorge einen neuen Stellenwert. Das Österreichische Rote Kreuz wird auch zukünftig bei der Umsetzung der Gesundheitsziele mitwirken. © ÖRK / Jürg Christandl
JakschHintergrund des Zitat-SlidersGabriele Jaksch, MTD-Austria Pfeil nach rechtsPfeil nach linksGabriele JakschDer breit aufgesetzte Prozess wurde gut vorbereitet, begleitet und präsentiert. Die beteiligten Vertreterinnen und Vertreter haben mit den Gesundheitszielen Österreich eine gute Grundlage für die zukünftige Gesundheit der österreichischen Gesellschaft geschaffen.

Leitung Prozesskoordination

Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz

 

Fachliche Und Organisatorische Begleitung

  • Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz: Christina Dietscher, Anna Fox, Helga Kolle
  • Gesundheit Österreich GmbH: Sabine Haas, Gabriele Antony, Petra Winkler, Robert Griebler, Gudrun Braunegger-Kallinger, Carina Marbler, Jenny Delcour

 

Plenum

Das Plenum besteht aus etwa 40 Vertreterinnen und Vertretern verschiedener politischer und gesellschaftlicher Bereiche. Zwischen Oktober 2011 und März 2012 haben sie einen Entwurf zu den 10 Gesundheitszielen ausgearbeitet und dabei auch die Ideen interessierter Bürgerinnen und Bürger aus einer Online-Befragung berücksichtigt. Im Sommer 2012 wurden die 10 Gesundheitsziele von der Bundesgesundheitskommission und dem Ministerrat beschlossen.

Seit Jänner 2013 sind die meisten Plenumsmitglieder auch damit beschäftigt, in Arbeitsgruppen konkrete Strategie- und Maßnahmenkonzepte für die einzelnen Gesundheitsziele zu entwickeln. Zwischenergebnisse aus den Arbeitsgruppen werden in Plenums-Workshops mehrmals jährlich präsentiert und diskutiert.

Folgende Institutionen sind im Plenum vertreten

Gesundheitsziele der Bundesländer

Die Gesundheitsziele Österreich sind eng mit den Gesundheitszielen in den Bundesländern vernetzt. Kärnten, Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg, Steiermark, Tirol und Wien haben bereits eigene Gesundheitsziele erarbeitet und veröffentlicht. In Niederösterreich werden die Landesgesundheitsziele momentan aktualisiert. In den übrigen Bundesländern ist die Entwicklung von Gesundheitszielen noch offen.

Nähere Informationen zu den Gesundheitszielen der Länder:

Kärnten
PDF zum Download auf der Webseite des Kärntner Gesundheitsfonds:
https://www.gesundheitsfonds.at/images/downloads/gesundheitsziele_kaernten.pdf

Oberösterreich
Information auf der Webseite der ÖGK:
https://www.gesundheitskasse.at/cdscontent/?contentid=10007.827981&portal=oegkoportal

Salzburg
Information auf der Webseite der ÖGK:
https://www.gesundheitskasse.at/cdscontent/?contentid=10007.847058&portal=oegksportal

Steiermark
Information auf der Webseite des Gesundheitsfonds Steiermark:
http://www.gesundheitsportal-steiermark.at/Seiten/Gesundheitsziele-1.aspx

Tirol
Webseite zur Social Media Kampagne:
http://www.gesundstecktan.tirol

Wien
Information auf der Webseite der Stadt Wien:
https://www.wien.gv.at/gesundheit/strukturen/gesundheitsziele