Kategorie: Gesundes Aufwachsen

Um die Gesundheitskompetenz von Mädchen zu fördern, hat das Wiener Programm für Frauengesundheit 2017 den Wiener Mädchen Channel gegründet. Veröffentlicht werden auf diesem Channel ausschließlich Videos vom Wiener Programm für Frauengesundheit. Bei der Produktion wird besonderes Augenmerk darauf gelegt, dass ... » MEHR LESEN

Obwohl Kinder und Jugendliche im Allgemeinen eine sehr gesunde Bevölkerungsgruppe sind, ist die jüngste Entwicklung der Kindergesundheit bedenklich. Chronische Erkrankungen bei Kindern treten immer häufiger auf. Die Förderung der Kinder- und Jugendgesundheit ist nicht nur für Lebensqualität und Leistungsfähigkeit im Kindes- und Jugendalter relevant, sondern auch in Hinblick auf das Erwachsenenalter. Im Kindes- und Jugendalter manifestierte Verhaltensweisen wirken sich nämlich oft erst im Erwachsenenalter ungünstig aus. Sie sind später nur noch schwer beeinflussbar. Kindheit und Jugend sind somit wichtige Entwicklungsphasen in denen die Weichen für die spätere Gesundheit gestellt werden.

» MEHR LESEN
-Blogpost von Antonia Zengerer- Hinter dem knappen Titel „feel-ok“ verbirgt sich ein wahrer Informationsschatz für Jugendliche und erwachsene Bezugsgruppen, die mit Jugendlichen leben und arbeiten. Schon der Titel signalisiert, worum es geht: Nämlich das Wohlfühlen und Wohlbefinden von 12- bis ... » MEHR LESEN